Pages Menu
Categories Menu

Leitung

Leitung

Esther Haarbeck  ist seit 2002 Dirigentin des Coro Calliope. In dieser Zeit ist sie mit ihrem Chor in der Schweiz und in Deutschland zusammen mit anderen Chören und verschiedenen Orchestern aufgetreten. Dadurch gewann der Chor Erfahrung in der Interpretation verschiedener Werke auch mit anderen Dirigenten.

Esther Haarbeck ist in Karlsruhe aufgewachsen. In Köln studierte sie Musikpädagogik und Gesang bei Edith Kertesz und schloss mit dem Diplom ab. Anschliessend nahm sie weiteren Gesangsunterricht bei Albrecht Ostertag in Seeg. Im Weiteren trat sie als Solistin und Ensemblesängerin in verschiedenen Formationen
auf. Sie besuchte Kurse in Musiktherapie, Improvisation, Kammermusik und Orchesterleitung bei Marianne Müller, Volker Deutsch und Christoph Brunner. Es folgtenAuftritte und Aufnahmen als Sopranistin in verschiedenen Ländern Europas. In den vergangenen vier Jahren leitete Esther Haarbeck verschiedene Konzerte des Symphonie Orchesters von Sofia. Seit 2001 ist sie Dozentin an der Musikschule in Hergiswil. Ihr Repertoire umfasst verschiedene Stilrichtungen. Ab 2012 hat sie sich im Besonderen den Werken zweier zeitgenössischer Komponisten gewidmet: John Rutter und Ivo Antognini. Seit Herbst 2014 übernahm sie zudem die Leitung eines Chores in Beckenried, zunehmend arbeitet sie mit verschiedenen Ensemble-Formationen
auch Themen – und Projektbezogen. Sie unterrichtet individuelle Gesangspädagogik in allen Altersstufen und in Kleingruppen an der Musikschule Hergiswil sowie auch im Tessin. Mit ihren Studenten erarbeitet sie die Gesangstechnik im Werkstattcharakter unter Einbeziehung improvisatorischer sowie klassischer Elemente, und sie legt viel Wert auf die Entwicklung eines individuellen Ausdrucks in musikalisch stilistischer Vielfalt.